Einwellenzerkleinerer

Leistungsstarke und kostengünstige Zerkleinerung

Der Einwellenzerkleinerer ist eine Zerkleinerungsmaschine, die sich für die Verarbeitung einer grossen Bandbreite von Materialien eignet. Diese Art von Zerkleinerung ist insbesondere ideal für sehr feste und voluminöse Produkte. Der Einwellenshredder arbeitet nach dem Prinzip von geringer Rotorgeschwindigkeit und hohem Drehmoment. Dadurch werden Geräuschemissionen und Energieverbrauch reduziert bei gleichzeitig hohen Durchsatzraten. Die große Shredderkammer und Einfülltrichter mit grossem Fassungsvermögen, gekoppelt mit dem SPS gesteuerten horizontalen Materialschieber, sorgt für optimale Zuführung des Materials zum Rotor und folglich effizienteste Leistung. SICON passt die Maschine (Rotor- und Schneidwerkzeugdesign) exakt auf die Anforderungen der zu zerkleinernden Materialien an.

SICON Einwellenshredder sind leicht zu installieren und zu betreiben. SICON kann diese ausserdem in bestehende Aufbereitungsanlagen integrieren. Hierfür können wir die gesamten Planungsarbeiten und Lieferung der benötigten Förder- und Trennanlagen übernehmen, um so zu einem perfekten Ergebnis zu kommen.

Typische Anwendungsbereiche:

  • Kunststoffe (Formteile, Klumpen, Profile, Folien etc., auch in Ballen)
  • Holz (Paletten, Schreinerabfälle, Biomasse etc.)
  • Papier & Karton (Vertrauliche Unterlagen, Produktionsabfälle, Verpackungsmaterialien etc.)
  • Aluminium (Getränkedosen (UBCs), Profile etc.
  • Textilien – Teppiche (Rollen & Fliesen), Kleidung etc.
  • Sicherheitsvernichtung – gefälschte Produkte, fehlerhafte Waren, abgelaufene Lagerbestände etc.
  • Kabel
  • Ersatzbrennstoffe

 

Eigenschaften

  • Hohe Energieeffizienz und maximale Schneidkraft
  • Stossabsorbierendes Getriebegehäuse reduziert Belastung der Antriebselemente
  • Rotormesser können gedreht werden und vor dem Austausch auf mehreren Kanten verwendet werden
  • Gegenmesser können justiert werden, um gleichmässige Schneidleistung zu garantieren, (optional können Gegenmesser von aussen justiert werden)
  • Schnell wechselbare Siebe für genaue Kontrolle der Teilchengröße
  • Unterteilter Shredderkammerboden mit Messing- und PU-Leisten
  • Optional:  absenkbare Gegenmessertraverse (sehr nützlich, wenn regelmäßig nicht shredderbare Materialien im Rohmaterial enthalten sind)
  • Stand-alone elektronisches Bedienfeld mit Siemens SPS System, optional auch Allen Bradley
  • Gemäß anwendbarer CE/UL Sicherheitsvorschriften zertifiziert

Maschinenbilder

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!