Die Händler bezeichneten das Marktgeschehen im Berichtsmonat August als ausgesprochen ruhig zumal die drei größten Bundesländer NRW, Baden-Württemberg und Bayern Sommerferien hatten und Impulse aus dem Tiefseemarkt ausblieben. Laut Informationen aus Handelskreisen konnten die angebotenen Mengen verkauft werden. Mehr