Im Berichtsmonat Juni musste der Schrotthandel einen Abschlag bezogen auf die im April erzielten Preisen je nach Werk und Sorte von € 5 bis 10 pro Tonne akzeptieren. Wegen des im Mai sehr uneinheitlichen Preisgefüges umfassten die Abschläge im Juni letztendlich eine Spanne von € 40 bis 80 pro Tonne, je nachdem wann und an welches Werk die Lieferanten im Mai verkauft hatten. Mehr