Am Monatsanfang wollten die deutschen Verbraucher ihre Schrotteinkaufspreise vor dem Hintergrund des schwä-cheren Tiefseemarktes um € 10 bis € 15 pro Tonne senken. Die gute Nachfrage der Werke hatte jedoch eine höhere Nachfrage als im Vormonat zur Folge. So war die Rohstahlproduktion im September nach Angaben der Wirtschaftsvereinigung Stahl im Vergleich zum August mit gut 3 Mio. Tonnen um 6,6 Prozent gestiegen.  Mehr