MagSpin

Leistungsstarke Permanentmagnettrommel

Traditionell werden in Schredderanlagen für die Fe-Separation Elektromagnettrommeln eingesetzt. Ebenso ist üblich, dass der Fe- Schrott im Überlauf ausgesondert wird. Weder der Elektromagnet noch die Separation im Überlauf können heute als Stand der Technik gelten, denn das Ergebnis dieses überholten Verfahrensansatzes zeigt sich nicht zuletzt in der sich zuspitzenden Kupferproblematik im Schredderschrott.

SICON hat sich schon vor langer Zeit mit dem Problem des sukzessive steigenden Kupfergehalts beschäftigt. Wir haben die Situation nicht als gegeben hingenommen, sondern das Design der heutigen Fe-Separation als ein ursächliches Problem identifiziert. Unsere Bemühungen führten zur Entwicklung des MagSpin als beste Lösung für die Verbesserung von geschreddertem Schrott. Der MagSpin ist Teil unseres einzigartigen ScrapTunings® und somit die Antwort auf die Qualitätsanforderungen der Gegenwart!

Optionen 
Arbeitsbreite1.000 - 2.800 mm (Individuelle Größen auf Anfrage)
Durchmesser1.000 - 2.800 mm (Individuelle Größen auf Anfrage)

Nutzen, der sich auszahlt!

  • Sauberer Schredderschrott durch intensiveren Polaritätswechsel (Flipping-Effekt)
  • Keine Verluste von Nuggets mehr in den Schredderrückständen
  • Extreme Langlebigkeit und minimale Betriebskosten
  • Reduzierter Aufwand für die Handsortierung

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Intensiv wechselnde Polarität (Fe-Teile bewegen sich auf dem Magneten für eine verbesserte Abreinigung)
  • Gleichmäßige und konstante Magnetstärke auf der gesamten Arbeitsbreite
  • Einzeln austauschbare, verschraubte Verschleißbleche
  • Höchste Fertigungsqualität der eingebauten Teile und Maschinen für lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit
  • Kein Aufheizen des Magneten, gleichbleibende Leistung, kein Verlust von Nuggets im Dauerbetrieb
  • Optional: Separation im Unterlauf-Modus

 

Weitere Eigenschaften

  • Einfache Wartung, deutlich geringere Betriebskosten als mit Elektromagneten
  • Mehrere Pole aus Barium-Ferrit-Permanentmagneten erzeugen ein gleichmäßig verteiltes Magnetfeld
  • Verschleißkappen aus nichtmagnetischem, verschleißfestem, hartem Mangan-Stahl
  • Angetrieben von einem Getriebemotor (frequenzgeregelt)
  • Stabil gebaut nach anspruchsvollen Standards für eine lange Lebensdauer bei reduzierten Gesamtkosten

• Volle Magnetstärke auf der gesamten Arbeitsbreite
• Seitenwände dienen als Leitbleche (verbesserter Materialfluss)
• Einzeln austauschbare, verschraubte Verschleißbleche
• Separation im Underflow-Modus
• Höchste Fertigungsqualität (made by IFE, Austria)

 

FeatureVorteileErgebnis
Wechselpolarität der PoleFlipping Effekt auf dem MagnetenSauberer Schrott, höhere Rückgewinnung von NE-Metallen
Konstante und geleitete Magnetkraft über die gesamte MagnetbreiteVolle Nutzung des Magneten auf der gesamten BreiteSauberer Schrott über die gesamte Breite des Magneten
Konsequent höherer Durchsatz
Austauschbare, verschraubte VerschleißschalenLeicht austauschbarGeringe Wartungskosten und kürze Stillstandzeiten für den Austausch
Keine AufwärmungKein Leistungsverlustkeine Fe-Verluste

Maschinenbilder

 

Wollen auch Sie Ihre Sortierung dem Stand der Technik anpassen, so unterbreiten wir Ihnen gerne einen Lösungsvorschlag. Nicht nur die Schredderschrott-Qualität verbessert sich, auch die Rückgewinnungsrate an NE-Metallen erhöht sich. Die Vorteile werden Sie Monat für Monat im Betriebsergebnis sehen!

Datenblatt MagSpin

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!