Categories ArchivesSchrottmarktbericht

Schrottmarktbericht September 2018 standard

Die Schrottverbraucher konnten im Berichtsmonat September auf der Grundlage ihres im August betriebenenLagerbestandaufbaus die Schrotteinkaufspreise um durchschnittlich € 15 pro Tonne zurücknehmen.Wegen der Abschwächung der Schrottexportpreise und der geringeren Exportnachfrage im August hatten die Werke ursprünglich deutlichere Abschläge geplant, um sich weiter günstig eindecken zu können. Mehr

Weiterlesen

Schrottmarktbericht August 2018 standard

Die Abschlüsse im Berichtsmonat August erfolgten relativ zügig. Abnehmer und Lieferanten einigten sich auf einen Preisabschlag gegenüber dem Vormonat von durchschnittlich € 5 pro Tonne. Einige Marktteilnehmer hätten gerne höhere Abschläge durchgesetzt, sie konnten ihre Vorstellungen jedoch nicht verwirklichen. Mehr

Weiterlesen

Schrottmarktbericht Juli 2018 standard

Zum Beginn des Berichtsmonats Juli waren einige Verbraucher versucht, Preisabschläge mit der Begründung eines reduzierten ferienbedingten Bedarfs durchzusetzen. Schnell zeigte sich jedoch, dass trotz des schwächeren Exportmarktes die Nachfrage der inländischen Verbraucher so hoch war, dass die Preise weitgehend unveränderte geblieben sind. Mehr

Weiterlesen

Schrottmarktbericht Juni 2018 standard

Bei einer durchweg guten Schrottnachfrage im Berichtsmonat Juni kauften die Verbraucher nach zähen Verhandlungen die Neuschrotte auf dem Vormonatspreisniveau ein, während sie für Altschrotte je nach Verbraucher und Sorte die Einkaufspreise um € 1 bis € 7 pro Tonne zurücknahmen. Damit konnten die Werke die Tiefseemarktschwäche Anfang Juni und die im Vergleich zum Inlandsniveau immer noch schwächeren Exportpreise nur für leichte Preisreduzierungen nutzen. Mehr

Weiterlesen

Schrottmarktbericht Mai 2018 standard

Obwohl einige Verbraucher am Monatsanfang noch davon ausgegangen waren, die Preise zurücknehmen zu können, pendelte sich nach kurzen Verhandlungen das Niveau für Mai bei unverändert gegenüber April ein. Der hohe Schrottbedarf der Werke sowie das wegen der zahlreichen Feier- und Brückentage geringere Schrottaufkommen festigten den Schrottmarkt im Laufe des Monats. Die Schrottverfügbarkeit war nach Angaben des Handels im Berichtsmonat Mai regional recht unterschiedlich. Mehr

Weiterlesen

Schrottmarktbericht April 2018 standard

Nach lange andauernden und vom Handel als zäh beschriebenen Verhandlungen einigten sich die Marktpartner im Berichtsmonat April je nach Werk und Sorte auf unveränderte bis leicht rückläufige Preise in Höhe von € 3 bis € 5 pro Tonne. Während noch im Vorfeld der Monatsverhandlungen deutliche Preisreduzierungen von den Verbrauchern ins Auge gefasst worden waren, mussten sie ihre Vorstellungen auf Grund des festen Schrottmarktes weitgehend revidieren. Mehr

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!